Frequently Asked Questions

Frequently Asked Questions

Kann ich mehrere Belege auf einmal im Portal hochladen?

Ja, via Drag & Drop kannst du ganz einfach mehrere Belege auswählen und gleichzeitig hochladen. Beachte jedoch, dass du auch wenn du mehrere Rechnungen hochlädst, nur einen Belegtyp auswählen kannst. Das bedeutet für dich, dass du zumindest zwischen Einnahmen und Ausgaben unterscheiden musst.

Wie kann ich Miete, Versicherungen, Kreditrückzahlungen etc. verbuchen?

Nachdem wir dein Profil angelegt haben, erhältst du eine Bestätigung, dass deine Registrierung abgeschlossen ist. Damit wir deine Dauerunterlagen in deiner Buchhaltung berücksichtigen können haben wir dir in diesem Mailing unsere E-Mail-Adresse hinterlegt, wo du uns deine Dauerunterlagen einfach zusenden kannst.

Kann ich D.Helden mit jedem Browser verwenden?

Grundsätzlich ist das Helden Portal von jedem Browser aus zugänglich. Jedoch wurde es für Google Chrome optimiert. Es kann dadurch sein, dass es bei der Verwendung von anderen Browsern zu Darstellungsfehlern kommt.

Warum bekomme ich meine Zugangsdaten nicht direkt nach der Anmeldung?

Unsere BuchhalternInnen legen dein Konto individuell und mit höchster Sorgfalt für dich an – das kann manchmal ein wenig dauern. Wir garantieren dir, dass du die Zugangsdaten zu App & Portal innerhalb von zwei Werktagen erhältst.

Wann ist D.Helden nicht geeignet?

D.Helden ist nicht für dich geeignet, wenn du:

  • Doppelte Buchhaltung führst
  • Einen Onlineshop betreibst
  • Ein Landwirtschaftliches Unternehmen betreibst
  • Einen Mitarbeiter angestellt hast
  • Mehrere Unternehmen hast
  • Im Bereich der Vermietung tätig bist

Warum muss ich einmal im Monat meine Bankumsätze bzw. Meinen Kontoauszug and D.Helden senden?

Deine Bankumsätze werden von uns benötigt um eine ordnungsgemäße Buchhaltung durchführen zu können. Du musst dafür einfach einmal im Monat deinen Kontoauszug an bank@dhelden.at senden. Steige dafür in deine Bank ein, wähle den entsprechenden Zeitraum aus, und sende uns dein CSV per Mail.

Wann muss ich meine Buchhaltung abgeben?

Deine Belege sollten immer am 15. des Folgemonats hochgeladen und vervollständigt sein. Somit können wir dir garantieren, dass die Umsatzsteuervoranmeldung rechtzeitig erledigt wird und du noch im Folgemonat deine detaillierten Auswertungen erhältst.

Wie kommen meine Ausgangrechnungen zu den D.Helden?

In der aktuellen Version scannst bzw. fotografierst du deine Rechnungen und ladest sie direkt ins Portal. Erledigt und fertig.

Wir arbeiten bereits an der nächsten Version, da wirst du dann die Rechnungen direkt in D.Helden erstellen können.

Wie auch immer die Rechnungen im Portal landen, Hauptsache ist, dass sie gesichert und jederzeit verfügbar sind. Genauso wie deine Belege, sichern wir auch die Rechnungen in einem zertifizierten österreichischen Rechenzentrum. Ein besonders wichtiger Punkt für dich ist, dass deine Kunden deine Rechnungen pünktlich bezahlen. Mit D.Helden erhältst du regelmäßige Updates über deine finanzielle Situation. Das hilft dir, dich um die Erstellung und Bezahlung deiner Rechnungen zu kümmern.

Kann ich D.Helden App auch im Ausland verwenden?

Ja, klar. Wichtig ist ein gesicherter Internet-Zugang. Dein Unternehmen muss einen österreichischen Firmensitz haben, damit du mit D.Helden arbeiten kannst.

Wie funktioniert die Kategorisierung meiner Belege?

Es gibt verschiedene Kategorien für deine Ausgaben. Du scannst deinen Beleg, wählst die Kategorie aus und fertig.
Zum Großteil wird die D.Helden deine Belege aber automatisch zuordnen können.

Gibt es eine Einschulung?

Nach der Registrierung bekommst du eine E-Mail mit dem Helden-Guide zum Einstieg.  Alle Infos sowie Videos-Tutorials mit sämtlichen Funktionen und Abläufen findest du ebenfalls in unserem Helden-Guide. Eigentlich ist die D.Helden App ziemlich intuitiv, manchmal gibt’s es trotzdem Unklarheiten. Dann meldest du dich einfach – wir helfen dir gerne.

Wie oft muss ich in die Kanzlei kommen?

Eigentlich gar nicht. Besprechungstermine zum Jahresabschluss können wir online vereinbaren. Die monatlichen Berichte besprechen wir, wenn es Fragen gibt.

Gesetzliche Aufbewahrungspflicht – wie geht das?

Bücher, Aufzeichnungen und Belege, die für die Abgabenerhebung wichtig sind, müssen 7 Jahre lang aufbewahrt werden: Entweder in Papierform oder in vorgegebener elektronischer Form. Unsere Datensicherung erfüllt alle gesetzlichen Vorgaben und Fristen. Bei uns sind deine Daten in guten Händen oder eher in einem zertifizierten österreichischen Rechenzentrum. Wieder eine wichtige Sache, die du mit D.Helden als erledigt betrachten kannst.

Wie kann ich die Belege und Rechnungen abgeben?

Du scannst bzw. fotografierst Belege und Rechnungen. Die D.Helden App hast du am Handy bzw. den Online Zugang am PC. Die Daten gibst du dann online ab, teilst sie deiner gewünschten Kategorie zu und somit sind sie sicher verwahrt.

Ich habe mein Passwort vergessen was soll ich tun?

Bitte klicke auf den Link „Passwort vergessen“. Du bekommst dann ein E-Mail wo du dein Passwort zurücksetzen kannst.

Warum kann ich gescannte Belege nicht mehr löschen?

Das entspricht den Grundsätzen ordnungsgemäßer Buchführung: Das Gesetz verbietet jegliches Radieren oder Löschen. Sobald ein Beleg von uns verarbeitet wird, kann dieser nicht mehr gelöscht werden. Das ist der Ablauf in jedem der Finanz entsprechenden Buchhaltungssystem.

Übrigens: Solange du für deine gescannten Belege keine Kategorie ausgewählt hast kannst du sie jederzeit löschen.

Wie tagesaktuell sind die Zahlen im Dashboard?

Wenn die Buchhaltung für ein Monat abgeschlossen und überprüft wurde, aktualisieren sich deine Daten wieder. D.Helden informiert dich immer, wenn ein neuer Bericht mit allen steuerlich relevanten Informationen verfügbar ist. Qualität ist uns hier sehr wichtig, damit du dein Unternehmen optimal steuern kannst.

Ich habe bereits einen Steuerberater – Was muss ich tun damit ich künftig D.Helden App verwenden kann?

Ganz einfach – du kündigst die steuerliche Vollmacht bei deinem Steuerberater. Um die Datenübernahme kümmern wir uns.

Warum brauche ich für die Registrierung einen Ausweis?

Wir Steuerberater müssen die Identität unserer Mandanten bestimmen, das sind Vorgaben unseres Berufstandes. Daher brauchen wir eine Kopie bzw. einen Scan deines Lichtbildausweises.

Ist die D.Helden App auch für eine doppelte Buchhaltung geeignet?

Nein, derzeit nicht. D.Helden ist auf Unternehmen spezialisiert, die eine Einnahmen-Ausgaben-Rechnung führen.

Ich habe meine Belege bereits mit einem anderen System fotografiert – kann ich diese übertragen?

Ja, du kannst bestehende Buchungen in unser System importieren.

Welche Zahlungsmöglichkeiten gibt es?

Die Gebühren werden monatlich via PayPal oder vom Bankkonto eingezogen.

Was kostet das Helden-Abo?

Du kannst aus drei verschiedenen Tarifen wählen, je nachdem was am besten zu dir und deinem Unternehmen passt.

EPU Pauschale um €9,99.- im ersten Jahr, danach €24,99.-

Basic-Paket um €19,99.- im ersten Jahr, danach €49,99.-

Plus-Paket um €39,99 im ersten Jahr, danach €99.99.-

Um dir eine bessere Übersicht über unsere Pakete zu verschaffen, informier dich einfach unter Pakete | D.Helden (dhelden.at)

Wo werden meine Daten gespeichert?

Deine Daten werden in einem zertifizierten österreichischen Rechenzentrum gespeichert.

Was passiert mit den hochgeladenen Belegen?

Belege finden – nicht suchen

Die Belege werden von dir gescannt bzw. fotografiert und verschiedenen Kategorien zugeordnet. Gesichert sind sie in einem zertifizierten österreichischen Rechenzentrum. Du kannst sie jederzeit wieder aufrufen, außerdem sind sie gesetzeskonform archiviert. Falls dein Unternehmen geprüft wird, sind die Daten einfach abrufbar.

Ist Digitalsteuerberatung für mich geeignet?

Ganz sicher! D.Helden ist auf EPUs – Ein-Personen-Unternehmen – spezialisiert. Gerade wenn dein Unternehmen noch klein ist, hast du die Möglichkeit Arbeitsabläufe effizienter zu gestalten. Du kannst durch die App deine Buchhaltung auslagern – ohne aufwendige Termine oder Personalkosten. Du nimmst dir heraus, was für dich praktisch ist und profitierst von einer sicheren, zuverlässigen Online-Lösung mit einer österreichischen Steuerkanzlei im Hintergrund. Falls komplexere Fragen auftauchen, hast du einen souveränen Partner, der dich unterstützt. Dank der App kannst du dich auf dein Business konzentrierten und brauchst nicht Belege sortieren.

Die Antwort auf deine Frage war nicht dabei?

Kein Problem! Schick uns eine Nachricht
– wir melden uns so schnell es geht bei dir!